Склонение немецких существительных во множественном числе

Как образуется множественное число существительных в немецком языке можно прочитать здесь, здесь или здесь.

А теперь таблица склонения немецких существительных во множественном числе:

Падеж Окончания Maskulina Neutra Feminina
Nom. die Tische die Kinder die Wände
Gen. der Tische der Kinder der Wände
Dat. -n den Tischen den Kindern den Wänden
Akk. die Tische die Kinder die Wände

У немецких существительных, оканчивающихся в именительном падеже множественного числа на -(е)n или -s, окончание в дательном падеже отсутствует.

Nom. die Kollegen die Klubs
Gen. der Kollegen der Klubs
Dat. den Kollegen den Klubs
Akk. die Kollegen die Klubs

Упражнения на тему «Склонение немецких существительных во множественном числе»

1. Просклоняйте в Plural данные имена существительные вместе с относящимися к ним словами, проверьте себя по таблице.

diese Regeln, jene Sätze, keine Briefe, unsere Zimmer, deine Hefte, die Lehrer, jene Schülerinnen, diese Männer, ihre Töchter

2. Определите, в каком падеже стоят имена существительные в данных предложениях.

1. Er stört seine Brüder. 2. Wir brauchen viele Mappen. 3. Das Zimmer dieser Studenten ist groß. 4. Er grüßt seine Kollegen. 5. Die Kinder meiner Schwestern sind groß. 6. Der Vater gibt seinen Söhnen ein Buch. 7. Die Antworten der Schülerinnen gefallen dem Lehrer. 8. Wir schreiben unseren Tanten oft. 9. Die Kinder danken ihren Müttern und Vätern.

3. Употребите стоящие в скобках существительные в соответствующем падеже. Выполните это упражнение письменно.

1. Er hilft (die Brüder, seine Söhne, diese Frauen, diese Kinder). 2. Er braucht (ihre Adressen, diese Übungen, seine Briefe, jene Mappen, eure Arbeiten). 3. Die Töchter (jene Männer, diese Ärzte, meine Kollegen) sind Studentinnen. 4. Diese Bücher (jene Sätze, unsere Übungen, die Texte, diese Sprachen) sind schwer. 5. Sie gibt (ihre Schwestern, die Lehrer, diese Männer, die Ärzte, jene Studenten) keine Antwort. 6. Die Antworten (die Studenten, diese Studentinnen, seine Schülerinnen, die Kinder) sind gut. 7. Das Kind stört (meine Töchter, seine Brüder, diese Studenten, unsere Studentinnen, diese Schülerinnen, die Lehrer, diese Männer, die Ärzte). 8. Er dankt (die Mütter, seine Tochter, diese Schülerinnen, die Kinder, die Ärzte). 9. Wir grüßen (jene Ärzte, diese Männer, unsere Kollegen, unsere Lehrer, die Schülerinnen, unsere Tanten, jene Studenten).

4. Ответьте на вопросы, употребив стоящие в скобках существительные в соответствующем падеже.

1. Was übersetzt er? (diese Texte) 2. Wessen Arbeiten sind das? (die Studenten) 3. Wem hilft der Vater? (seine Kinder) 4. Wessen Adressen sind das? (diese Ärzte) 5. Was nimmt die Schülerin? (Bücher und Hefte) 6. Wem sagt die Mutter: ,,Ihr kommt zu spät!“? (ihre Tochter) 7. Wen stört das Kind? (seine Brüder und Schwestern)

5. Поставьте заключенные в скобках существительные в соответствующем падеже Plural.

1. Der Vater besucht (sein Sohn). 2. Die Schülerin schreibt (ihre Aufgabe). 3. Der Lehrer gibt (die Schülerin) einen Text. 4. Die Söhne (dieser Mann) sind Studenten. 5. Ich lasse (diese Frau) die Uhr. 6. Viele Studenten (dieses Institut) fahren nach Berlin. 7. Die Studentin schreibt (eine Übung). 8. (Das Fenster und die Tür dieses Hauses) sind groß. 9. Der Bruder hilft (seine Schwester). 10. Sie dankt (die Tante).

6. Переведите на немецкий язык.

1. Мы помогаем нашим коллегам. 2. Мы повторяем слова. 3. Мне нужны тетради и карты. 4. Мы благодарим наших отцов и матерей. 5. Ответы этих студенток правильные. 6. У них нет портфелей. 7. Я оставляю сестрам эти книги. 8. Письма лежат здесь.

7. Напишите в следующих предложениях немецкие существительные в Singular. Не забудьте согласовать подлежащее со сказуемым и поставить в Singular неопределенный артикль там, где он отсутствует в Plural.

1. Die Studenten brauchen Bücher und Hefte. 2. Die Briefe des Vaters liegen dort. 3. Die Schülerinnen danken den Lehrern. 4. Die Schwestern schreiben keine Briefe. 5. Die Lehrer geben die Regeln. 6. Die Väter helfen den Söhnen. 7. Die Mappen der Kinder liegen hier. 8. Die Antworten dieser Studenten gefallen den Lehrern. 9. Die Söhne schreiben Übungen und lesen Texte. 10. Die Antworten dieser Studenten sind gut.

Ключи

2. 1. Akk.; 2. Akk.; 3. Nom.; Gen.; 4. Akk.; 5. Nom., Gen.; 6. Nom., Dat., Akk.; 7. Nom., Gen., Dat.; 8. Dat.; 9. Nom., Dat.

3. 1. den Brüdern, seinen Söhnen, diesen Frauen, diesen Kindern; 2. Существительные остаются без изменения; 3. jener Männer, dieser Ärzte, meiner Kollegen; 4. Существительные остаются без изменения; 5. ihren Schwestern, den Lehrern, diesen Männern, den Ärzten, jenen Studenten; 6. der Studenten, dieser Studentinnen, seiner Schülerinnen, der Kinder; 7. Существительные остаются без изменения; 8. den Müttern, seinen Töchtern, diesen Schülerinnen, den Kindern, den Ärzten; 9. Существительные остаются без изменения.

4. 1. diese Texte; 2. die Arbeiten der Studenten; 3. seinen Kindern; 4. die Adressen dieser Ärzte; 5. Bücher und Hefte; 6. ihren Töchtern; 7. seine Brüder und Schwestern

5. 1. seine Söhne; 2. ihre Aufgaben; 3. den Schülerinnen; 4. dieser Männer; 5. diesen Frauen; 6. dieser Institute; 7. Übungen; 8. die Fenster und die Türen dieser Häuser; 9. seinen Schwestern; 10. den Tanten

6. 1. Wir helfen unseren Kollegen. 2. Wir wiederholen die Wörter. 3. Ich brauche Hefte und Karten. 4. Wir danken unseren Vätern und Müttern. 5. Die Antworten dieser Studentinnen sind richtig. 6. Sie haben keine Mappen. 7. Ich lasse den Schwestern diese Bücher. 8. Die Briefe liegen hier.

7. 1. Der Student braucht ein Buch und ein Heft. 2. Der Brief des Vaters liegt dort. 3. Die Schülerin dankt dem Lehrer. 4. Die Schwester schreibt keinen Brief. 5. Der Lehrer gibt die Regel. G. Der Vater hilft dem Sohn. 7. Die Марре des Kindes liegt hier. 8. Die Antwort dieses Studenten gefällt dem Lehrer. 9. Der Sohn schreibt eine Übung und liest einen Text. 10. Die Antwort dieses Studenten ist gut.















Интересные материалы по теме:


Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *